2. Pokalrunde im Rheinlandpokal der Frauen – FC Urbar gegen SC 13 Bad Neuenahr (Regionalliga Südwest)

Die (männliche) Losfee hat es gut gemeint mit der Frauenmannschaft des FC Urbar. Denn sie darf sich in der zweiten Runde des Rheinlandpokals am Sonntag, den 02. Oktober, mit dem Ex-Bundesligisten und jetzigen Regionalligisten SC 13 Bad Neuenahr messen. Die Gäste von der Ahr wollen sich in der Spitzengruppe ihrer Liga etablieren und um die Meisterschaft mitspielen. Also eine schier unmögliche Aufgabe für das Team von Christoph Ackermann, der sich besonders auf das Wiedersehen mit seiner ehemaligen Jugendspielerin Magdalena Lang freut, die sich im Mittelfeld der Gäste einen Stammplatz erspielt hat. Anstoß im heimischen Aulenbergstadion ist um 16:00 Uhr. Das Team um Mannschaftsführerin Julia Haushahn würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*