Monat: September 2014

Erste holt Punkt in Arzheim

Nachdem letzte Woche die Erste zu Hause chancenlos war, konnte diesen Sonntag ein wichtiger Auswärtspunkt eingefahren werden.

Um 14:30 Uhr hieß es Anstoß im Arzheimer Pappelstadion. Die Urbarer, gut eingestellt von Trainer Peter Riemenschnitter, hatten von beginn an mehr vom Spiel. Die Systemumstellung 3-5-2 (weg von der 4er-Kette) brachte den nötigen Zugriff im Mittelfeld, welcher letzten Sonntag völlig fehlte. Weiterlesen ›

Urbarer Frauenmannschaft siegt und siegt

Die Frauen des FC Urbar spielen sich in der Bezirksliga Mitte von Sieg zu Sieg. Am vergangenen Sonntag war die Mannschaft von Trainer Christoph Ackermann, welche an diesem Wochenende von Aushilfscoach Rene Drißang vertreten wurde, zu Gast auf dem Oberwerth. Der Gegner an diesem warmen Sonntag war die Frauenmannschaft des TuS RW Koblenz.

Bereits nach 17 Minuten hieß es 0:1 für den FC Urbar. Weiterlesen ›

Torreicher Morgen in Arzheim

Am Wochenende war der FC Urbar in Arzheim zu Gast. Beide Mannschaften, die erste sowie die zweite Mannschaft mussten ihre Kräfte mit dem FC Germania aus Koblenz messen. Als erstes durfte wie gewohnt die Reserve antreten. Nach der letzten bitteren Niederlage in Eitelborn wollte man nun auf jeden Fall gewinnen.

Dementsprechend wurde von Beginn an zur Sache gegangen. Die zweite Mannschaft fing mit aggressivem Pressing und schnellen Angriffen an, konnte sich aber nach zunächst guten Möglichkeiten nicht dafür belohnen. Weiterlesen ›

Kommende Spiele – bitte klicken!

Klatsche für die Erste

Erste Mannschaft verliert daheim

Am letzten Sonntag musste die erste Mannschaft des FCU die erste Heimniederlage seit knapp zwei Jahren hinnehmen. Gegen die SG Dieblich / Niederfell gab es eine derbe 2:8 – Niederlage. Die SG war den Urbarern in allen Belangen überlegen und führte bereits zur Halbzeit mit 0:4. Die Tore von Carlo Trees und Tobias Rösch waren letztlich nur Schönheitskorrekturen. Es wirkt so, als wäre die Erste noch nicht angekommen in der Kreisliga B. Ändert sich dies nicht in den nächsten Spielen, so wird das Ziel Klassenerhalt ein hartes Stück Arbeit.

Dementsprechend müssen Punkte her am kommenden Sonntag. An diesem Tag heißt es auch wieder Derbytime! Auswärts geht es, sowohl für die Erste als auch für die Reserve, gegen den FC Arzheim. Hitzige Partien dürften somit vorprogrammiert sein. Die Reservemannschaften spielen am Sonntag um 11 Uhr. Im Anschluss kommt es um 14:30 Uhr zum Spiel der beiden ersten Mannschaften. Der FC Urbar hofft auf zahlreiche Unterstützung.

Top