Monat: Mai 2015

Frauenteam gewinnt Saisonfinale mit 3:1 beim FC Horchheim

Zum letzten Spiel der Saison mussten die Frauen des FC Urbar am vergangenen Sonntag zum FC Horchheim reisen. Da Hartplätze nicht zum bevorzugten Belag unserer Mannschaft gehören, wurde vor springenden Bälle extrem gewarnt. Diese Warnungen schienen schon nach zwei Minuten wenig Gehör zu finden. Weiterlesen ›

Senioren schlagen den SC Vallendar

Am letzten Sonntag fand das letzte Saisonspiel 2014/2015 für die Senioren des FC Urbar statt. Sowohl die Erste als auch die Reserve bekamen es mit den Mannschaften des SC Vallendar zu tun. Den Startschuss zum Derbysonntag machten die beiden Reservemannschaften um 11:00 Uhr. Weiterlesen ›

Vatertagsturnier im heimischen Aulenbergstadion

Am kommenden Samstag, dem 16.05.2015, findet das 42. Vatertagsturnier der Altherren des FC Germania Urbar statt. Beginn des Traditionsturniers ist um 13:00 Uhr. Erfreulicherweise nehmen seit langer Zeit wieder einmal zehn Teams aus Nah und Fern an diesem Turnier teil. Weiterlesen ›

Saisonende mit Derby-Spielen

Der letzte Spieltag der Saison 2014/2015, Sonntag der 17.05.2015, hat es nochmal in sich. Bei den Senioren steht das Duell zwischem dem FC Urbar und dem SV Vallendar an. Um 11:00 Uhr startet das Spiel zwischen den Reservemannschaften. Anschließend treffen die ersten Mannschaften beider Vereine um 14:30 Uhr aufeinander.

Die Frauenmannschaft des FC Urbar muss am letzten Spieltag zum FC Horchheim reisen, der in den letzten Wochen eine wahre Siegesserie gestartet hat. Anstoß auf dem ungeliebten Hartplatz auf der Horchheimer Höhe ist um 15.00 Uhr.

Alle Fans und Freunde des FC Urbar sind zu diesem letzten Saisonspieltag recht herzlich eingeladen!

Ungerechte Punkteteilung Frauenteam spielt nur 2:2 gegen VfR Niederfell

Im letzten Heimspiel der Saison erwartete das Frauenteam des FC Urbar an Muttertag den ehemaligen Regionalligisten VfR Niederfell. Das Hinspiel hatte man knapp verloren und da beide Teams in der Tabelle eng beieinander lagen, war erneut mit einer engen Entscheidung zu rechnen.

Urbar übernahm sofort die Initiative und hatte bereits früh die Chancen zur Führung. Weiterlesen ›

Top