Monat: September 2016

2. Pokalrunde im Rheinlandpokal der Frauen – FC Urbar gegen SC 13 Bad Neuenahr (Regionalliga Südwest)

Die (männliche) Losfee hat es gut gemeint mit der Frauenmannschaft des FC Urbar. Denn sie darf sich in der zweiten Runde des Rheinlandpokals am Sonntag, den 02. Oktober, mit dem Ex-Bundesligisten und jetzigen Regionalligisten SC 13 Bad Neuenahr messen. Die Gäste von der Ahr wollen sich in der Spitzengruppe ihrer Liga etablieren und um die Meisterschaft mitspielen. Also eine schier unmögliche Aufgabe für das Team von Christoph Ackermann, der sich besonders auf das Wiedersehen mit seiner ehemaligen Jugendspielerin Magdalena Lang freut, die sich im Mittelfeld der Gäste einen Stammplatz erspielt hat. Anstoß im heimischen Aulenbergstadion ist um 16:00 Uhr. Das Team um Mannschaftsführerin Julia Haushahn würde sich über zahlreiche Unterstützung sehr freuen.

Reserve mit vier Punkten aus zwei Spielen

SV 08 Hillscheid – FC Urbar II 1:1

Bei hochsommerlichen Temperaturen traf die 2. Mannschaft des FC Urbar auf den aktuellen Tabellenführer der Kreisliga D. Urbar begann stark, stellte die gegnerische Hintermannschaft des Öfteren vor Probleme und stand selbst kompakt in der Defensive. Die Führung erzielte wieder einmal Torjäger Wolfgang Kick in der 21. Minute. Nach einer Kopfballverlängerung konnte sich der Urbarer Stürmer absetzen und verwandelte sicher zum 0:1. Weiterlesen ›

Erste unterliegt Immendorf II

FC Urbar – TuS Immendorf II 1:5

Das Ergebnis wirkt höher als der Spielverlauf es erahnen lässt. Beide Mannschaften spielten mit offenen Visieren und suchten den Zug zum Tor. So gab es für die Zuschauer zahlreiche Torschüsse und Abseitsentscheidungen zu sehen. Letzten Endes war es die efiizientere Chancenverwertung der Immendorfer, welche der 1. Mannschaft des FC Urbar die 1:5 – Pleite bescherte. Weiterlesen ›

Urbar unterliegt Vallendar

SC Vallendar – FC Urbar 2:1

Am letzten Sonntag verlor die 1. Mannschaft des FC Urbar ihr Derby gegen den SC Vallendar. In einem packenden Spiel gingen die Urbarer in der 48. Minute durch Kapitän Alexandros Mavroudis mit 0:1 in Führung. Lang hielt diese nicht an, denn bereits in der 55. Minute glich Vallendar durch Michael Ester zum 1:1 aus. Weiterlesen ›

Frauenteam mit glücklichem Auswärtserfolg in Cochem

SpVgg Cochem – FC Urbar 2:3

Zum bisher sieglosen Team der SpVgg Cochem reiste der FC Urbar am vergangenen Sonntag nach Ernst an die Mosel. Urbar konnte auf Denise Albat zurückgreifen, deren Verletzung aus dem Emmelshausen-Spiel sich als nicht so schwer herausstellte, wie vorher befürchtet. Trotz des Tabellenstandes war man sich bewusst, dass „eine harte Nuss zu knacken“ sein würde, dass es aber so schwer sein würde, damit hatte niemand gerechnet. Weiterlesen ›

Top