Monat: September 2017

„Mümmel“ lädt ein..

…und zwar ins Vereinsheim! Wer bereits zu Besuch im Aulenbergstadion war wird ihn kennen: Unseren Gastwirt Herber „Mümmel“ Göösch. Nicht nur bei den Heimspielen sind trockene Hälse und hungrige Mäuler bei ihm genau richtig, sondern auch freitags abends. Bereits ab 19:30 Uhr, zu den parallel verlaufenden Trainingseinheiten der Senioren, öffnet Mümmel die Türen des Vereinsheims. Ob zum kickern, darten oder einem gemütlichen Bier – jeder Gast ist gerne gesehen!

Klatsche für die Urbarer Frauen

Spvgg.Cochem – FC Urbar 6:1

Erneut musste die Frauenmannschaft am vergangenen Sonntag in Cochem eine viel zu hohe Niederlage hinnehmen und steht somit nun am Ende der Tabelle. Zu Beginn der Partie starteten die Urbarer überraschend gut, spielten schöne Kombinationen und nahmen jeden Zweikampf an. Man war die deutlich stärkere Mannschaft und so dauerte es auch nicht lange bis Denise Albat nach einer schönen Flanke durch Victoria Kollmar aus dem Mittelfeld zum 0:1 einnetzte (5.). Weiterlesen ›

Keine Punkte aus Lahnstein

FSV RW Lahnstein – FC Urbar II 4:0

Auch die 2. Mannschaft des FC Urbar konnte am letzten Wochenende keine Punkte einfahren. Beim Auswärtsspiel in Lahnstein setzte es eine verdiente 4:0 – Niederlage. In der ersten Viertelstunde war es ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Mannschaften besaßen früh Chancen zur Führung, mit deutlichen besseren Möglichkeiten für die Urbarer. Weiterlesen ›

Niederlage in Metternich

FC Metternich II – FC Urbar 3:0

Zweite Saisonniederlage für die 1. Mannschaft des FC Urbar. Nachdem die Mannschaft die beiden Partien in der letzten Saison knapp für sich entscheiden konnte, ließ die zweite Garde des FC Metternich dieses Mal nichts anbrennen. Bereits am letzten Freitag setzte sich der Gastgeber mit 3:0 gegen die Elf aus Urbar durch. Dabei wäre durchaus mehr drin gewesen für die Urbarer. Weiterlesen ›

Frauenteam weiterhin ohne Punkte

FC Urbar – FSG „Eifelhöhe“ Büchel 0:2             

Auch nach dem dritten Saisonspiel  gegen die FSG „Eifelhöhe“ Büchel bleibt die Frauenmannschaft des FC Urbar punktlos. Zu Beginn des Spiels war das Team um Trainer Werner Weber nach den letzten beiden Niederlagen noch fest entschlossen, endlich die ersten Punkte einzufahren. Doch bereits kurz nach Anpfiff zeichnete sich ab, dass der Gegner das Spielgeschehen bestimmte Weiterlesen ›

Top