Autor: J. Maertig

Unsere Bambinis bei der Hallenkreismeisterschaft
Am Samstag den 02.02.2020 spielten die Bambini Mannschaft des FC Urbar erfolgreich die 3 Runde der Hallenkreismeisterschaft in Mülheim Kärlich. Nach drei gewonnenen Spielen und 8:1 Toren musste der Nachwuchs sich nur der Mannschaft von Rot Weiß Koblenz mit 3:2 geschlagen geben. Leonard und Joel machten als Verteidiger an diesem Tag einen sehr guten Job und Henri im Tor zeigte einige sehr gute Paraden. Justus, Julius, Levi und Constantin sorgten im Mittelfeld für Stabilität und bereiteten viele Chancen Ihres Teams vor. Für die Tore sorgten Mika, Felix und Lukas.
Die Trainer waren sehr mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden.

Jugend und Trainer mit ihren Preisen

Am ersten Januarwochenende vom 03.01 – 05.01.2020 fand, wie immer um diese Zeit, das traditionelle Turnier der Verbandsgemeinde Vallendar auf dem Mallendarer Berg statt.
Der FC Urbar beteiligte sich mit seinen kompletten Jugendmannschaften von der G bis zur A Jugend in Vallendar.Read More »

Pünktlich zum 1. Advent fand am 1. Dezember 2019 die Jugendweihnachtsfeier des FC Urbar im Bürgerhaus in Urbar statt. Vertreten waren Groß und Klein – von A-Jugend bis Bambinis, Betreuer, Eltern, Großeltern und Geschwistern war alles dabei. Als besonderer Gast tauchte auch noch der Nikolaus etwas verfrüht auf und wusste auch so einiges über die jeweiligen Mannschaften und Kinder. Natürlich hatte er auch für alle noch eine Kleinigkeit dabei und überreichte den Kindern und Betreuern schicke FC Urbar Mützen. Somit sind jetzt alle Mitglieder der Jugendabteilung für die kalten Tage gewappnet.Read More »

Am Freitag, den 18.10.2019 spielte die F Jugend in Ihrer Staffel gegen die Mannschaft von VfR Koblenz 3. Die Mannschaft von Trainer Gerhard Ebert geriet in der 1. Spielminute nach einem Abwehrfehler mit 0:1 in Rückstand.
Jedoch schockte dies die Urbarer Jungs nicht, nach fünf erfolglosen Angriffen konnte Tayim H. in der 5 Spielminute den Ausgleich erzielen.Read More »

Am Samstag musste die D1 der JSG Rheinhöhen bei der zweiten Mannschaft des VFR Koblenz auf der Karthause antreten.Wegen einiger Ausfälle musste die Abwehr neu organisiert werden. Der linke Mittelfeldspieler Benedict rückte eine Position nach hinten und der zentrale defensive Mittelfeldspieler Matteo in die Mitte der dreier Abwehrreihe. Auf Grund seiner Erfahrung aus der E Jugend spielte Offensivallrounder Janne im Tor.Cedric spielte auf der rechten Abwehrseite, Vincent zentral vor der Abwehr, linkes Mittelfeld Marlon, zentral Tristan, rechtes Mittelfeld Louis und einzige Spitze Till. Ersatzspieler Stürmer Hagen und linker Mittelfeldspieler Noah. Das Spiel begann ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Read More »