Bendorfer Autohaus unterstützt Frauenteam

Mit dem Autohaus Frei aus Bendorf (www.autohaus-frei-gmbh.de) hat die Urbarer Frauenmannschaft nun einen weiteren jungen und starken Partner als Sponsor gewonnen. Der in der Engerser Straße in Bendorf ansässige Spezialist für den Fahrzeugkauf und –verkauf sowie die Unfallinstandsetzung unterstützt die Mädels in der Saison 18/19 mit einem komplett neuen Auswärtstrikotsatz in der Farbe schwarz. Der FC Urbar bedankt sich bei dem Geschäftsführer Arthur Frei (im Foto in der Mitte), der die Trikots persönlich überreichte. Dieser machte sich gemeinsam mit seiner Familie am vergangenen Sonntag beim 2:6-Auswärtssieg in Mendig auch gleich ein eigenes Bild von der Leistungsstärke unserer Mädels. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit und den Weg, den man von nun an gemeinsam bestreiten wird!

Auf dem Foto zu sehen sind: Trainer Matthias Klöckner, Selina Hoffmann, Janina Hürter, Marie Nissen, Arthur Frei, Kristina Geib, Susanne Gerlich, Mara Koch, Trainer Werner Weber (hinten von links nach rechts), Klara Pistono, Svenja Henke, Michelle Portugall, Kyra Hoffmann, Denise Albat und Jannika Pung (vorne von links nach rechts).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*