Kategorie: Senioren

Adieu Aufstieg – Reserve blamiert sich in Arenberg

TuS Arenberg II – FC Urbar II 2:2

Das war es (höchstwahrscheinlich) mit dem Aufstieg! Nachdem unsere 2. Mannschaft in der Vorwoche noch mit 22:0 den TV Mülhofen II aus dem Aulenbergstadion schoß, musste man sich gegen den Tabellenletzten aus Arenberg mit einem glücklichen Unentschieden zufrieden geben. Denn zur Halbzeit lag man mit 0:2 (Eigentor V. Mühleib 16′, A. Lekaj 35′) zurück! Weiterlesen ›

2. Mannschaft verliert Topspiel

FC Urbar – TuS Neuendorf 2:3

Einen ganz bitteren Dämpfer im Aufstiegskampf musste unsere 2. Mannschaft am vergangenen Sonntag einstecken. Gegen den Tabellennachbarn TuS Neuendorf verlor die Truppe von Trainer Zippel Mühleib mit 2:3.

Weiterlesen ›

1. Mannschaft spielt nur Remis gegen Niederberg

FC Urbar – TuS Niederberg 3:3

In einer umkämpften Partie konnte die erste Mannschaft des FC Urbar nur ein 3:3 einfahren. Die ersten zehn Minuten des Spiels verschliefen die Urbarer komplett. Niederberg erspielte sich Chance um Chance und ging nach einem Fehler in der Hintermannschaft schon früh verdient mit 0:1 in Führung (5’).

Weiterlesen ›

Reserve feiert Sieg mit Beigeschmack

FC Urbar II – TuS Niederberg II 6:1

Für die 2. Mannschaft des FC Urbar lief es besser am vergangenen Sonntag. Gegen die zweite Garde aus Niederberg fuhr die Mannschaft des Trainerduos Mühleib/Höger einen verdienten 6:1-Heimsieg ein. Den ersten Treffer des Tages (9′) erzielte Abwehrspieler Patrick Irschfeld mit einem sehr schönen Schuss aus ca. 20 Metern Torentfernung ins lange Eck.

Weiterlesen ›

Auch die Zweite verliert Topspiel zum Rückrundenauftakt

FC Urbar II – Spvgg Bendorf II 1:2

Ebenfalls mit einer Niederlage startete unsere 2. Mannschaft in die Rückrunde – und das ausgerechnet im Topspiel! Zu Gast war der bis dato Zweitplatzierte aus Bendorf. In einem hitzigen Duell siegten am Ende die Gäste mit 1:2 und übernahmen damit die Tabellenführung unserer Zweiten. Zu Beginn der Partie tasteten sich beide Mannschaften erst einmal ab. Es gab wenige Torchancen, aber umso mehr Zweikämpfe im Mittelfeld. Die erste wirklich gefährliche Torchance hatte unsere Elf durch Ozan Yaman. Weiterlesen ›

Top