Kategorie: Spielberichte 1. Herrenmannschaft

Niederlage für die Erste am letzten Spieltag

TSV Lay 3:1 FC Urbar 

Im letzten Spiel der Saison verabschiedet sich der FC Urbar mit einer 1:3 Niederlage gegen den Aufstiegsaspiranten TSV Lay in die Sommerpause. Bei feuchten Bedingungen kam der Gast aus Urbar deutlich besser in die Partie als noch beim Debakel in der letzten Woche. Bereits nach wenigen Minuten gab es gute Gelegenheiten, die beste nach einer guten Viertelstunde! Nach einem Rückpass der Layer Defensive nahm der Torwart den Ball mit der Hand auf Weiterlesen ›

SG Rhens / Waldesch 10:1 FC Urbar

Drei Worte – Ach du Schei….
Am Wochenende gab es für den FC Urbar eine deftige Klatsche beim Auswärtsspiel zu Gast bei der SG Rhens / Waldesch! Auf ungewohntem Geläuf hatte der FC Urbar von Anfang an Probleme ins Spiel zu finden und musste bereits nach 13 Minuten einen Gegentreffer durch den Toptorjäger der Kreisliga B, Thomas Petry, hinnehmen. Zehn Minuten später war weiterhin die SG das dominante Team und kombinierte sich in den Urbarer Strafraum, in welchem ein Angreifer nur durch ein Foul gestoppt werden konnte. Weiterlesen ›

Erste unterliegt dem Tabellenzweiten aus Horchheim

Nichts Zählbares zu holen gab es am vergangenen Sonntag für unsere Erste als der Tabellenzweite aus Horchheim zu Gast im Aulenbergstadion war. Der Start in diese Partie war denkbar schlecht. Schon nach 4 Minuten konnte Horchheims Nummer 10 Norman Liebecke zum 0:1 ins linke Eck einschieben. Weiterlesen ›

„Läuft“ bei der Ersten

TV Mülhofen – FC Urbar 0:3

Die Formkurve unserer 1. Mannschaft steigt und steigt! Gegen den TV Mülhofen konnte das Team der Trainer Reifenrath/Rindsfüßer den dritten Erfolg in Serie verbuchen. Bei sommerlichen Temperaturen tasteten sich die Teams zunächst ab. Ereignisreich wurde es ab der 30. Minute. Weiterlesen ›

Kantersieg im Käfig

Spfr. Moselland – FC Urbar 0:6

In einem fairen Spiel konnte unsere erste Mannschaft an die gute Form der Vorwochen anknüpfen und besiegte absolut verdient die Spfr. Moselland klar mit 0:6. Wie schon vor zwei Wochen gegen Metternich lief man den Gegner früh an und erzwang so lange Bälle, die allesamt von der starken Urbarer Abwehr rund um Capitano Pascal Mathar entschärft werden konnten. Schon früh gelang der umjubelte Führungstreffer durch Tobias Breuer, der nach einer Hereingabe von außen am schnellsten schaltete und den Ball rechts oben unterbringen konnte. Weiterlesen ›

Top