Kategorie: Seniorinnen

FV Rübenach – FC Urbar 4:3

Denkbar knapp verloren die Urbarer Frauen am vergangenen Sonntag auswärts mit 4:3 gegen den FV Rübenach. Dabei verkaufte man sich über das gesamte Spiel hinweg äußerst gut gegen den derzeit Tabellenzweiten. Umso bitterer war es für die Mädels am Ende, dass man nichts Zählbares aus der Partie mitnehmen konnte. Ein Unentschieden wäre sicher verdient und leistungsgerecht gewesen. Weiterlesen ›

FC Urbar – SV Rheinbreitbach 4:1

Die ersten drei Punkte auf dem neuen Kork-Kunstrasen konnte die Urbarer Frauenmannschaft vergangenen Sonntag gegen den SV Rheinbreitbach einfahren. Mit einem am Ende deutlichen 4:1 besiegte man das bisher punktlose Tabellenschlusslicht souverän. Dabei verlief die Partie lange Zeit offen und ausgeglichen. In den ersten 15 Minuten kam das Team der Trainer Werner Weber und Matthias Klöckner nahezu Weiterlesen ›

SV Rengsdorf – FC Urbar 3:0

Wie man ein Fußballspiel innerhalb von zwei Minuten hergeben kann, zeigte die Urbarer Frauenmannschaft vergangenen Mittwoch auswärts beim SV Rengsdorf. Die Gastgeberinnen starteten überlegener in die Partie, erhöhten nach und nach den Druck auf die Urbarer Defensive. Durch präzises Zuspiel auf ihre schnellen Außenspielerinnen erarbeitete sich Rengsdorf Torchancen, die jedoch bis zur Pause allesamt Weiterlesen ›

SV Diez-Freiendiez – FC Urbar 3:1

Eine 3:1-Niederlage musste die Urbarer Frauenmannschaft vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel gegen den SV Diez-Freiendiez einstecken. Dabei gelang es der Elf der Trainer Werner Weber und Matthias Klöckner in der ersten Hälfte der Partie nur wenige Male sich vor das Tor der Gastgeberinnen zu kombinieren. Bis auf einen Kopfball nach einer Ecke sowie einen Fernschuss durch Kristina Geib hatte die Diezer Torhüterin Weiterlesen ›

FC Urbar – SV Ehrang 2:1

Mit einem 2:1-Heimsieg fuhr die Urbarer Damenmannschaft vergangenen Sonntag knapp, aber verdient die nächsten drei Punkte ein. Mit viel Selbstbewusstsein ging man in die Partie, ließ dem Gegner aber zu Beginn oftmals zu viel Platz, um sein eigenes Spiel zu machen. Gegen Mitte der ersten Hälfte übernahm Urbar langsam das Spielgeschehen. Folgerichtig gelang Selina Hoffmann nach Vorlage von Saskia Schieß der Weiterlesen ›