Kategorie: Aktuelles

Frauen erkämpfen sich die nächsten Punkte

FC Urbar – SV Ehrang 2:1

Mit einem 2:1-Heimsieg fuhr die Urbarer Damenmannschaft vergangenen Sonntag knapp, aber verdient die nächsten drei Punkte ein. Mit viel Selbstbewusstsein ging man in die Partie, ließ dem Gegner aber zu Beginn oftmals zu viel Platz, um sein eigenes Spiel zu machen. Gegen Mitte der ersten Hälfte übernahm Urbar langsam das Spielgeschehen. Folgerichtig gelang Selina Hoffmann nach Vorlage von Saskia Schieß der Weiterlesen ›

Pokalaus in Rübenach

FV Rübenach II – FC Urbar 5:2

Mit einem 5:2 musste sich die Urbarer Frauenmannschaft vergangenen Montag gegen den Bezirksligisten FV Rübenach II geschlagen geben und scheidet somit in der zweiten Runde des Rheinlandpokals aus. Zunächst startete man gut und ging bereits nach wenigen Minuten durch Stürmerin Michelle Portugall, die einem Pfostenschuss von Kyra Hoffmann nachsetzte, mit 0:1 in Führung (11‘). Den Rückstand machte die Rübenacher Weiterlesen ›

Deutlicher Auswärtssieg für Urbarer Frauen

SV Niederburg – FC Urbar 1:6

Einen überlegenen und zu keiner Zeit gefährdeten Auswärtssieg fuhr die Urbarer Frauenmannschaft bereits am vergangenen Freitagabend gegen den SV Niederburg ein. Mit einem Endstand von 1:6 zeigte man den Gegnerinnen ihre Grenzen auf und schraubte das eigene Torverhältnis weiter in die Höhe. Dabei passierte in der ersten Hälfte lange Zeit wenig. Beide Mannschaften tasteten sich vorsichtig ab. Das Geschehen Weiterlesen ›

Goodbye Strandrasen!

Sanierungsarbeiten haben begonnen!

Es ist soweit! Die Bauarbeiten auf dem Urbarer Sportgelände sind seit Anfang des Monats im Gange. Knappe 17 Jahre leistete unser Kunstrasen gute Dienste und wird nun ersetzt.  Auf den Trainings- und Ligabetrieb 19/20 hat dies natürlich Auswirkungen. Während der Bauphase finden die Heimspiele der Herren und Frauen in Vallendar und die Jugendspiele in Weitersburg statt.  Auch der Trainingsbetrieb verschiebt sich. Alle Infos hierzu können bei Jugendleiter Daniel Wehner oder unserem Abteilungsleiter Fußball Patrick Höger erfragt werden.

Niederlage in Spay

SG Rhens/Spay/Waldesch II – FC Urbar II 3:1

Erstes Auswärtsspiel, erste Niederlage – und das am Ende verdient. Mit 3:1 bezwang die zweite Mannschaft der neuformierten SG die Mannschaft von Trainer Dirk „Zippel“ Mühleib. Von Beginn an gingen die Gastgeber deutlich aggressiver und spielfreudiger zu Werke und ließen Urbar nicht ins Spiel kommen. Torchancen waren zunächst jedoch Mangelware, da die Urbarer Abwehr um Torhüter Tim Renda gut verteidigte. Weiterlesen ›

Top