Kategorie: Allgemein

Erste mit Heimsieg gegen den SV Pfaffendorf

FC Urbar – SV Pfaffendorf 2:0

Bei regnerischen Verhältnissen empfing der FC Urbar am vergangenen Sonntag den SV Pfaffendorf im heimischen Aulenbergstadion. Der perfekte Start ins Spiel gelang unseren Jungs bereits in der 3. Minute. Nach einem schönen Pass durch die Schnittstelle durch Dominik Runkel konnte Dennis Rudolph zur 1:0 Führung einschieben. Der FC machte weiter Druck und hatte deutlich mehr Spielanteile als der Gegner aus Pfaffendorf. Das Tor zum Weiterlesen ›

FC Urbar unterliegt der SG Augst Eitelborn

FC Urbar – SG Augst Eitelborn 0:4

Am vergangenen Sonntag trat der FC Urbar zum zweiten Heimspiel der Saison gegen die SG Augst Eitelborn an. Bei sommerlichen Temperaturen begann der FC wie schon am 1. Spieltag dominant und konnte einige Torchancen verbuchen. Aber auch dieses Mal konnte keine Chance zur frühen Führung verwertet werden. Besser machte es dann die SG, die zwei Fehler der Urbarer Weiterlesen ›

Derbysieg gegen Vallendar II

FC Urbar II – SC Vallendar II 2:1

Einen knappen, aber verdienten 2:1-Sieg erkämpfte sich unsere 2. Mannschaft am letzten Sonntag gegen den SC Vallendar II. Weiterlesen ›

Newcomer gewinnen das Urbarer Dorfturnier 2018!

Am vergangenen Samstag fand das alljährliche Dorfturnier auf der Sportanlage des FC Germania Urbar statt. 13 Mannschaften traten an um die begehrten Trophäen sowohl auf als neben dem Platz zu gewinnen. Bei hochsommerlichen Temperaturen setze sich am Ende überraschend das Team „La Bestia Pinka“ durch. Im Finale besiegte das Team der Urbarer Neuzugänge Jannika Pung und Anika Pesch die „Smoke Brothers“ knapp. Weiterlesen ›

Gökan Bigün wird neuer Trainer des FC Urbar!

Der FC Urbar konnte vergangenes Wochenende offiziell den zukünftigen Trainer der ersten Mannschaft präsentieren. Der 36-jährige Gökan Bigün kommt vom TuS Rot-Weiß Koblenz II und sucht nach 16 Jahren Heimatverein eine neue Herausforderung in der Kreisliga B! Gökan verfügt trotz des jungen Traineralters über eine enorme Erfahrung auf und neben dem Fußballplatz. Als Spieler feierte er im Jahr 2003 die Meisterschaft in der Bezirksliga Mitte und krönte Weiterlesen ›

Top