Reserve mit Torfestival

FC Urbar II – TV Mülhofen II 18:0

Für die 2. Mannschaft des FC Urbar lief es am letzten Sonntag deutlich besser. Gegen den TV Mülhofen II erspielte sich die Truppe von Trainer Dirk „Zippel“ Mühleib ein 18:0! Dabei waren es die Gäste, die die erste gefährliche Torchance besaßen. Wach gerüttelt hier durch, begann das Torfestival des Gastgebers. Mit einer 9:0 – Führung ging es in die Pause und bereits zum Wiederanstoß war zu sehen, dass die Urbarer noch nicht genug hatten. Konzentriert und konsequent wurden weitere Chancen erspielt und Tore erzielt. Die Mülhofener hatten auch ihre Chancen, doch Torhüter Gilbert Heidemann hatte keinerlei Probleme diese zu entschärfen. Am Ende stand es 18:0 und fast jeder der eingesetzten Urbarer Spieler hatte sich in die Torschützenliste eintragen: Jan Herber, Peter Löffler, Wolfgang Kick (5x), Björn Fleuter, Christoph Stein, Marco Lüdecke (3x), Tobias Breuer, Volker Mühleib, Frederic Knopp (2x) und Markus Pung (2x) waren für die Treffer verantwortlich. Lediglich Terdrit Joynok, Frank Düsterhöft, Torhüter Gilbert Heidemann und Matthias Dethleff blieben ohne Tor.

Getrübt wurde die Freude über diesen hohen Sieg durch die Verletzung von Matthias Dethleff. Er verletzte sich in der ersten Hälfte des Spiels und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus geliefert werden. Vorläufige Diagnose: Knöcherner Bandabriss im Knie. Innerhalb kürzester Zeit fällt somit der dritte Urbarer längerfristig aus. In den letzten Wochen erwischte es bereits die Torhüter Leon Weber und Daniel Wehner von der 1. Mannschaft. An dieser Stelle wünschen wir allen Drei eine schnelle Genesung!     

Im Kader gegen den TV Mülhofen standen: Gilbert Heidemann, Volker Mühleib, Peter Löffler, Frank Düsterhöft, Terdrit Joynok, Jan Herber, Wolfgang Kick, Christoph Stein, Matthias Dethleff, Marco Lüdecke, Tobias Breuer, Björn Fleuter, Markus Pung, David Zeidler, Stefan Burke, Frederic Knopp und Thorsten Schüller.

Für die zweite Mannschaft geht die Meisterschaft erst am Freitag, 20.10.17, beim VfR Koblenz III weiter. Anstoß auf der Karthause ist um 18:30 Uhr. 

Veröffentlicht in Abteilungen, Aktuelles, Senioren, Spielberichte 2. Herrenmannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*