Erste unterliegt deutlich in Rhens

SG Rhens / Waldesch 8 : 0 FC Urbar

Am vergangenen Sonntag gastierte unsere 1. Mannschaft beim Tabellenführer SG Rhens / Waldesch. Bereits in der 5. Minute und 16. Minute konnten sich die Gastgeber eine komfortable 2:0 Führung erspielen. Nach dem zweiten Gegentreffer gab es ein kurzes Aufbäumen und einige Halbchancen des FC, doch nach einem erneuten Gegentor in Minute 36 musste man mit einem 3:0 in die Pause gehen. Nach der Pause wurde das Spiel nicht besser – im Gegenteil. Die SG spielte weiter nach vorne und erzielte in Halbzeit zwei mit etwas Unterstützung des Schiedsrichters (3 Elfmeter) insgesamt nochmal fünf Tore. Somit muss sich der FC an diesem Tage mit einer deutlichen 8:0 Klatsche geschlagen geben. Nun heißt es in der Trainingswoche Gas geben und am kommenden Sonntag eine Trotzreaktion gegen den FV Rübenach II zeigen. Anstoß im heimischen Aulenbergstadion ist wie gewohnt um 14:30 Uhr.

Im Kader des FC Urbar standen:
Tim Renda, Yves Meuer, Pascal Mathar, Marcel Kretschmann, Rinor Berbatovci, Dominik Runkel, Alex Miller, Abdoulie Kujabi, Benjamin Merle, Pape Amath Top, Jakov Serdarusic, Leon Weber, Dennis Rudolph, Manuel Kaiser und Gökan Bigün.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*