Katastrophale Hälfte kostet Punkte

FC Urbar – Spfr. Moselland 3:6

Erneute Niederlage für die 1. Mannschaft des FC Urbar. Gegen die Sportfreunde Moselland gab es am Wochenende eine 3:6 – Heimniederlage. Dabei führte Urbar nach Treffern von Philipp Christian (17′) und Dominik Runkel (45′) zur Halbzeit durchaus verdient mit 2:1. Doch die zweite Spielhälfte war aus Urbarer Sicht eine einzige Katastrophe. Es fehlte urplötzlich an allen Ecken und Kanten der notwendige Biss. Unzählige Fehlpässe, verlorene Zweikämpfe und mangelnde Laufbereitschaft sorgten dafür, dass die Moselländer innerhalb von knapp 15 Minuten das Spiel in ein 2:5 (54′, 59′, 67′, 69′) drehten. Ozan Yaman verkürzte in der 77. Minute auf 3:5, doch in der 86. Minute wurde dieser Treffer durch das 3:6 für Moselland egalisiert. 

Nach einem guten Start in die Saison kommt der Motor bei der 1. Mannschaft des FC Urbar momentan nicht richtig in Fahrt. Es ist zu hoffen, dass sich dies am kommenden Wochenende ändert. Um 14:30 Uhr ist der TV Mülhofen zu Gast im heimischen Aulenbergstadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*