FC Urbar – TuS Immendorf II 3:2

Zum Auftakt der Rückrunde stand für die Erste direkt mal ein Kracher auf dem Spielplan. Zum Spitzenspiel war der (bis dato) Tabellenführer aus Immendorf zu Besuch im Aulenbergstadion. Im Hinspiel musste man sich den Immendorfer noch mit 3:0 geschlagen geben, doch dank einer sehr guten 2. Halbzeit ging Urbar diesmal als Sieger vom Platz. Dabei ging die erste Hälfte der Partie an die Gäste. Torjäger Andreas Kiwitz brachte seine TuS in der 40. Minute mit 0:1 in Führung.Read more »

FC Urbar II – SF Höhr-Grenzhausen II 1:1

Mit viel Kampf, Wille und auch Glück konnte sich die 2. Mannschaft ein Unentschieden gegen den Aufstiegsaspiranten aus Höhr-Grenzhausen erspielen. In einer recht ereignisarmen ersten Hälfte konnte zunächst keiner der beiden Mannschaften für gefährliche Tormomente. Erst kurz vor Halbzeit kamen die Gäste gefährlich vor das Tor, doch Urbars Neuzugang Jonas Marner konnte die Situation entschärfen. Ereignisreicher und hitziger wurde es in der zweiten Hälfte der Partie.Read more »

FC Urbar – FSG Saarburg Serrig 4:1

Im ersten Meisterschaftsspiel in 2020 sicherte sich die Urbarer Frauenmannschaft gegen die angereiste FSG Saarburg Serrig vergangenen Sonntag im heimischen Aulenbergstadion souverän die ersten drei Punkte. Nach nur zehn Minuten kam es zu einer Szene mit drastischen Folgen für die Gäste, die vermutlich bereits die Vorentscheidung brachte: Die gegnerische Torhüterin nahm den Ball knapp außerhalb des Sechzehners in ihre Hände. Der Unparteiische Read more »

Aufgrund der Witterungsverhältnisse konnte die Urbarer Frauenmannschaft in der Vorbereitung auf die Rückrunde zur Rheinlandligasaison 2019/2020 leider nur wenige Trainingseinheiten auf dem neuen Urbarer Kork-Kunstrasen absolvieren. Dennoch versuchten die Trainer Werner Weber und Matthias Klöckner ihre Mannschaft in insgesamt drei Testspielen auf heimischem Boden auf die kommende Rückrunde einzustimmen. Die Ergebnisse der Partien gegen die Read more »

Am vergangenen Wochenende war die Urbarer Frauenmannschaft bei dem zweitägigen Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG Hallencup in Diez zu Gast. Dort setzte man sich samstags in der Qualifikationsrunde mit insgesamt vier Siegen und einer Niederlage durch und zog als Gruppenzweiter in die Hauptrunde am Sonntag ein. Im ersten Spiel schlug man den TuS Köln rhh. souverän mit 3:0. In den beiden nächsten Partien konnte Read more »