Reserve bezwingt Weitersburg II

Reserve bezwingt Weitersburg II

„Derbysieger, Derbysieger hey, hey“ war nach Ende des Spiels des FC Urbar II gegen den SV Weitersburg II lautstark aus der Urbarer Kabine zu hören. Mit 2:0 bezwang die Mannschaft von Trainer Dirk „Zippel“ Mühleib die bis dahin ungeschlagenen Gäste aus „Kuba“ und schwimmt in der Rückrunde weiterhin auf der Erfolgswelle. Grundstein für diesen Sieg war die starke Defensivarbeit der Urbarer über 90. Minuten. Nur wenige gefährliche Chancen ließ der Abwehrverbund um Libero Patrick Klaus zu, welche dann ein an diesem Tag stark spielender Torhüter Patrick Höger immer wieder entschärfte. Urbar indes zeigte sich wieder einmal treffsicher vor dem gegnerischen Gehäuse. Nach einer Balleroberung in der 19. Minute läuterte Frank Düsterhöft einen Konter über die rechte Urbarer Seite ein. Dort setzte sich Philipp Christian durch und flankte präzise auf den freistehenden Dennis Rothaupt. Mit einem schönen Seitfallzieher vollendete er zur 1:0 – Führung. Die folgenden 70 Minuten sind schnell erzählt: Weitersburg lief an, Urbar verteidigte und lauerte auf Konter. Dies kam den Urbarer entgegen, da die Gäste mit zunehmender Zeit den Druck erhöhten und mehr Räume in der Defensive offen ließen. Letztlich dauerte es bis zur 87. Minute ehe Sturm-Oldie Wolfgang Kick die Entscheidung brachte. Nach einem Angriff über die rechte Seite konnte der gegnerische Torhüter seinen ersten Abschluss verhindern. Kick holte sich den abgewehrten Ball direkt wieder, tanzte einen gegnerischen Abwehrspieler aus und schob unter Zuhilfenahme des Pfostens zum 2:0 – Endstand ein.

Derbysieg Weitersburg II
Ausgelassene Stimmung nach dem Sieg gegen den SV Weitersburg II

Die erste Saisonniederlage für den SV Weitersburg II war somit perfekt! Durch den Sieg befindet sich die Urbarer Reserve nun wieder auf dem zweiten Platz. Auch wenn man den SV Weitersburg II nicht mehr einholen wird, möchte die Mannschaft den zweiten Platz für sich beanspruchen und ihre Siegesserie bis zum Saisonende beibehalten. Aktuell konnten alle fünf Spiele der Rückserie gewonnen werden!

Gegen den SV Weitersburg II standen im Kader: Patrick Höger, Patrick Irschfeld, Stefan Burke, Philipp Christian, Patrick Klaus, Frank Düsterhöft, René Drißang, Jan Herber, Michael Löffler, Christoph Stein, Dennis Rothaupt, Terdrit „Mei“ Joynok, Oliver Berressem, Markus Pung, Thomas Raffauf und Wolfgang Kick.

Den nächsten Sieg möchte die zweite Mannschaft gegen den SV Pfaffendorf II einfahren. Bis dahin stehen jedoch erst einmal zwei spielfreie Wochenenden an. Erst am 24.04.16 findet das Gastspiel um 11:00 Uhr in Pfaffendorf statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.