Unentschieden in Pfaffendorf

Am letzten Sonntag bestritt die 1. Mannschaft des FC Urbar ihr Auswärtsspiel gegen den SV Pfaffendorf. Aufgrund der Tabellensituation gingen die Urbarer als klarer Favorit in die Partie und kamen ihrer Rolle über die komplette Zeit nach – jedoch ohne Torerfolg. Unzählige Male kamen die Spieler des Trainerduos Riemenschnitter / Reifenrath zum Torabschluss. Doch selbst „gefühlte 30 Torschüsse“ blieben ungenutzt. Entweder parierte der Pfaffendorfer Torhüter oder es fehlten entscheidende Zentimeter zum Torjubel. Letztendlich mussten sich die Urbarer mit einem 0:0 – Unentschieden zufrieden geben.
Im Kader gegen den SV Pfaffendorf standen: Patrick Höger, Pascal Mathar, Stephan Herzog, Dominik Rohrer, Alex Mavroudis, Mario Castor, Dennis Rudolph, Toby Rösch, Nderim Kaziu, Carlo Trees, Manuel Kaiser, Ozan Yaman, Benjamin Merle und Daniel Nebenführ. Am kommenden Sonntag, 15.05.2016, ist der TV Winningen zu Gast im Urbarer Aulenbergstadion. In diesem Spiel sollten die Urbarer ihre Chancen nutzen, da die Winninger  sicherlich weniger Torgelegenheiten erlauben werden als die Pfaffendorfer. Anstoß ist um 14:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.