Monat: Oktober 2014

Erste holt drei Punkte gegen Waldesch

In Torlaune zeigte sich am letzten Sonntag die erste Mannschaft des FC Urbar. Trotz der Abwesenheit von Trainer Peter Riemenschnitter überzeugte die Mannschaft in der Partie gegen den SV Waldesch. Mit 6:2 schickte man den bis dato direkten Tabellennachbar zurück nach Hause. Weiterlesen ›

Schwere Schlappe in Mendig

Frauenteam unterliegt mit 0:4

Am vergangenen Sonntag mussten die Frauen des FC Urbar zur SG Mendig/Bell an die Brauerstraße reisen. Mendig, das ebenfalls zu den Favoriten auf die Meisterschaft zählt, war bisher schlecht gestartet, so dass sich Urbar durchaus Chancen ausrechnete, obwohl erneut einige Spielerinnen passen mussten. Weiterlesen ›

Derbe Schlappe für die Reserve

Die zweite Mannschaft des FC Urbar befindet sich weiterhin im Abwärtstrend. Gegen den TV Mülhofen II gab es am letzten Sonntag eine 1:4 – Pleite im heimischen Aulenbergstadion. Den Ehrentreffer für die Urbarer erzielte Thomas Raffauf in der 40. Minute mit einem schönen Fernschuss. Weiterlesen ›

Erste unterliegt dem VfR Koblenz

Es hat nicht sein wollen. So in etwa könnte man das Spiel der Ersten gegen den VfR Koblenz beschreiben. Trotz einer couragierten Leistung musste sich die Elf von Trainer Peter Riemenschnitter am Ende mit 3:2 Toren geschlagen geben. Ausschlaggebend waren vor allem die ersten 25 Minuten des Spiels. Weiterlesen ›

Derbe Niederlage für die Reserve in Kadenbach

Am vergangenen Spieltag ging es für den FC Urbar II wieder einmal in den Westerwald. Dieses Mal hieß der Gegner SG Augst Kadenbach II. Engstehende Leser und Zuschauer wissen, dass der FC Urbar letztes Jahr auf diesem Platz keine Punkte holen konnte. Leider blieb es auch diese Saison bei einer schlechten Ausbeute. Weiterlesen ›

Top