Kategorie: Spielberichte 2. Herrenmannschaft

Kantersieg zum Saisonende

FC Urbar II – SV Niederwerth III 8:0

Im letzten Spiel der Saison 17/18 hat unsere Reserve noch einmal die Tormaschine angeschmissen. Bei sinnflutartigem Regen dauerte es allerdings fast eine Stunde, ehe der Ball innerhalb von 35 Minuten achtmal im gegnerischen Gehäuse zappelte. Besonders trefffreudig zeigte sich Torjäger Wolfgang Kick. Dank schöner Vorlagen und zwei Elfmetern schraubte der Altstar mit fünf Treffern (55′, 70′, 78′, 85′, 90′) sein Konto auf 24 Tore hoch! Weiterlesen ›

Derbysieg gegen Weitersburg III

SV Weitersburg III – FC Urbar 2:3

Es war ein hartes Stück Arbeit für die Elf von Trainer Dirk „Dr. Z“ Mühleib. Mit einer Notelf drehte unsere Reserve einen 2:0-Rückstand in einen 2:3-Auswärtssieg. Der entscheidene Treffer in der Nachspielzeit versüßte diesen Sieg nochmals deutlich. Dabei sah es nach knapp einer Viertelstunde nicht gut für Urbar aus. Durch Tore von Janik Bernardi (2′) und Jan Schrader (16′) führte Weitersburg früh mit 2:0. Trotz des Rückstandes kam Urbar mit der Zeit besser ins Spiel. Den Anschlusstreffer hatte Wolfgang Kick auf dem Fuß. Weiterlesen ›

Starke Leistung nach Debakel

FC Urbar II – VfR Koblenz III 1:1

Es war die von Trainer Dirk „Zippel“ Mühleib“ erhoffte Antwort auf die Leistung der letzten Woche. Nach der 6:1-Klatsche im Derby gegen Vallendar, zeigte seine Elf gegen den Tabellenführer von der Karthause ein richtig starkes Spiel. Kampf-, Laufbereitschaft und der Wille zum Sieg waren über 90 Minuten zu spüren und zu sehen. Weiterlesen ›

Debakel für die Reserve

SC Vallendar II – FC Urbar II 6:1

Es war ein rabenschwarzer Sonntag für die 2. Mannschaft. Neben einer deutlichen und verdienten 6:1-Auswärtsklatsche im Derby verletzten sich auch noch mehrere Urbarer Spieler. Dabei waren die Gastgeber noch nicht einmal überragend gut. Unsere Reserve machte ihnen das Toreschießen allerdings sehr einfach. Weiterlesen ›

Höger hält zwei Elfmeter

TV Mülhofen II – FC Urbar II 2:5

Es sieht nach einem deutlichen Sieg aus, aber der Weg dorthin war ziemlich mühselig für unsere 2. Mannschaft. Nachdem Christoph Stein bereits kurz nach Anpfiff nur die Latte traf, war Oliver Berressem in der 10. Minute mit dem Kopf zur Stelle. Trotz der frühen Führung gelang es unserer Reserve nicht das Spiel unter Kontrolle zu bringen. Einerseits verlangte Mülhofens Stürmer Tugay Arslan Weiterlesen ›

Top