TuS Germania Arenberg – FC Urbar II 5:1 (2:0)

Eine hohe Auswärtsniederlage musste die zweite Herrenmannschaft des FC Urbar beim Derby gegen die TuS Germania Arenberg hinnehmen. Das nasskalte Wetter und der in Folge matschige, hohe Rasenplatz machte es den Gästen schwierig, in die Partie zu finden. Arenberg ging zur Pause verdient mit 2:0 in Führung (14‘, 37‘). Urbarer Chancen von Fabian Möllmeier und Dennis Colling blieben ungenutzt. Read more »

VfR Eintracht Koblenz II – FC Urbar II 0:1 (0:0)

Auch die zweite Herrenmannschaft des FC Urbar zeigte sich am vergangenen Wochenende erfolgreich und sammelte auswärts bei der Reserve des VfR Eintracht Koblenz drei Punkte ein. Spielerisch konnte keines der beiden Teams wirklich überzeugen. Viele Fehlpässe und Ballverluste resultieren in einer zähen ersten Hälfte. Lediglich einen Lattenschuss von Finn Rindsfüßer sowie einen Read more »

FC Urbar II – VfL Kesselheim II 8:0 (5:0)

Keine Zweifel ließ die zweite Mannschaft bei der Partie gegen die Reserve des VfL Kesselheim am vergangenen Sonntagmorgen. Schon früh ging man gegen den Tabellenvorletzten durch einen verwandelten Strafstoß von Kapitän Stephan Herzog mit 1:0-Führung (15‘). Marcus Irschfeld und Fabian Möllmeier schraubten das Ergebnis durch ihre Treffer auf 3:0 hoch (17‘, 28‘). Ein Doppelpack von Nico Gilles Read more »

SG Spay II – FC Urbar II 0:5 (0:3)

Die zweite Mannschaft sammelt die nächsten wichtigen drei Punkte im Aufstiegskampf der Kreisliga C Koblenz ein und macht die verdiente Niederlage gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich III in der vorvergangenen Woche somit wett. Die Reserve der SG Spay schlug das Team von Trainer Erich Langhard am Sonntagmorgen auswärts deutlich mit 0:5. Von Anfang an spielte man überlegen auf und brachte den Gegner Read more »

FC Urbar II – SG 2000 Mülheim-Kärlich III 3:6 (2:2)

Nichts zu holen gab es für die zweite Mannschaft des FC Urbar vergangenen Sonntag im torreichen Heimspiel gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich III. Dabei sah es nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte noch danach aus, ein spannender Schlagabtausch zu werden. Das erste Erfolgserlebnis bot sich den Gästen, die durch einen langen Ball den Treffer zum 0:1 erzielten (12‘). Diesen konnte die Elf von Trainer Read more »