FC Urbar – SC 13 Bad Neuenahr 0:3

Die Frauenmannschaft des FC Urbar ist in der dritten Runde aus dem Rheinlandpokalwettbewerb ausgeschieden. Vergangenen Sonntag musste man sich gegen den starken Regionalligisten SC 13 Bad Neuenahr mit 0:3 geschlagen geben. Mit großer Motivation und dem nötigen Einsatz startete man in die Partie und konnte den meist feldüberlegenen Gegner defensiv gut in Schach halten. Ein Read more »

FC Urbar – FC Arzheim 3:1

Der FC Urbar zieht durch einen 3:1-Heimsieg gegen den FC Arzheim in die nächste Kreispokalrunde ein. Das Derby versprach im Vorhinein eine spannende Partie zu werden, da man sich im Ligaspiel vor einigen Wochen noch mit einem Unentschieden trennte und nun auf Platz 2 und 3 der Tabelle steht. Bei strahlendem Herbst-Sonnenschein tasteten sich beide Mannschaften zunächst ab. Urbar Read more »

FC Urbar II – TuS Kettig 2:4

Die zweite Mannschaft des FC Urbar ist aus dem Kreispokal ausgeschieden. Mit 2:4 musste man sich gegen den A-Ligisten TuS Kettig geschlagen geben. Wie erwartet dominierte zunächst der klassenhöhere Gegner die Partie und ging mit 0:1 in Führung (13‘). Nun kam auch Urbar besser ins Spiel und erarbeitete sich mehrere Torchancen. Nach einem spitzen Pass auf Dominik Runkel legte dieser den Ball links Read more »

FC Urbar – SG Fidei 2015 3:1

Die nächsten drei wichtigen Punkte auf dem Konto sammelten die FC Urbar Frauen vergangenen Sonntag gegen die SG Fidei 2015 ein. Bereits nach wenigen Minuten gelang der Heimelf die Führung zum 1:0: Nach starker Hereingabe von der linken Seite über Selina Hoffmann stand Goalgetterin Isabell Fulisch goldrichtig und netzte für ihre Mannschaft ein (9‘). Urbar blieb konstant, in der Defensive ließ man wenig Read more »

FV Rübenach – FC Urbar 6:1

Eine deutliche Niederlage kassierte die Frauenmannschaft des FC Urbar vergangenen Sonntag beim derzeitigen Tabellenführer FV Rübenach. Der Beginn der Partie versprach zunächst noch ein spannender Schlagabtausch zu werden. Nach einer Ecke köpfte Isabell Fulisch bereits in der zweiten Spielminute zur 0:1-Führung ein (2‘). Die Reaktion der Rübenacherinnen auf den frühen Rückstand folgte mit Read more »